11850743 1648959468724206 2355863241537129502 o
11834903 1648952878724865 4662502822444722887 o
18404247 1954181028202047 2276573197611599409 o
18449269 1954181211535362 3313429937190986300 o
11194535 1610501242570029 170650966257644331 o

Willkommen im Korbmacher Museum in Hilfarth

Mitten im Rurtal gelegen, möchten wir die Geschichte der Korbmacher in allen Facetten präsentieren, weitergeben und eine lange Tradition erhalten. Wir laden Sie hierzu herzlich ein uns zu besuchen.

Chreskenkes Maat

Es ist wieder soweit: Am Samstag, den 07.12. und Sonntag, den 8.12.19 öffnet das Korbmacher-Museum seine Pforten für den beliebten Weihnachtsmarkt. Viele Aussteller, gutes Essen und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm laden an den zwei Tagen zum Stöbern, Staunen und Mitmachen ein.
Am Samstag öffnet der Markt um 15.00 Uhr seine Pforten. Verschiedene Aussteller präsentiere Handwerk, Schmuck und vieles mehr. Hier findet man bestimmt die ersten Ideen und Geschenke für eine gelungene Bescherung. Um 17.30 Uhr wird die lebende Krippe vorgestellt. Um 20.00 Uhr singen Klaus und Arndt Holten mit dem Publikum Weihnachtslieder.
Am Sonntag kann man bereits um 11.00 Uhr auf den Hof. Neben den Aufführungen der lebenden Krippe um 14.30 Uhr und 17.00 Uhr bleibt noch reichlich Zeit, um nach Weihnachtsgeschenken für die Lieben zu suchen. 
Die Mitglieder des Fördervereins des Korbmachermuseums stehen unterdessen am Grillstand und versorgen die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Erbsensuppe, Würstchen und Steak, aber auch die beliebten Reibekuchen ersparen dieses Wochenende das Kochen zu Hause. Gegen die Kälte hilft der Glühwein und für die Kinder gibt es Kakao. Die Caféteria in der Scheune hat an beiden Tagen geöffnet. Hier lässt es sich mit einer Tasse Kaffee und einem Stück selbst gebackenem Kuchen gut aushalten.
Die Rurtalkorbmacher freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.